Haarausfall nach der Schwangerschaft

Viele Frauen bekommen in der Schwangerschaft fülligeres Haar, was kurz gesagt daran liegt, dass die Hormone dafür sorgen, dass die Haare weniger schnell ausfallen. Zuerst dachte ich, mich trifft dieses Glück nicht- Doch schon nach ein paar Monaten Schwangerschaft hatte ich dann wirklich spürbar und sichtbar dichteres, fülligeres Haar.

Mit Absinken des Hormonspiegels nach der Schwangerschaft gehen bei den meisten Frauen die Haare dann aber wieder zurück. Wieder dachte ich, mich trifft das nicht. Während bei den anderen Frauen die Haare büschelweise ausfielen, blieben meine.

Tja, zu früh gefreut. Ab 4 1/2 Monaten nach der Schwangerschaft ging es los: 1x Haare waschen und schon war das Sieb in der Dusche verstopft. Haare kämmen wurde zum Trauerspiel, sie fielen wirklich büschelweise aus. Mittlerweile lässt der Haarausfall nach, aber es sind ja auch kaum noch welche da. Ich bin sogar der Meinung, es seien weniger als vor der Schwangerschaft… Oh man, ich hatte mich so an meine vielen, langen Haare gewöhnt. Jetzt sieht das nur noch schei** aus und ich überlege, mal wieder zum Friseur zu gehen und dann sollen die mal was zaubern aus den paar Fusseln, die mir noch geblieben sind. Tja, wie gewonnen, so zeronnen. Das Leben kann aber auch echt fies sein.

Wie war es bei euch?

Du magst vielleicht auch

4 Kommentare

  1. Bei mir war es genauso 🙁 Erst fielen mir die Haare aus, als ich die Pille absetzte. Während der Schwangerschaft hatte ich so dicke Haare wie noch nie 🙂 Doch dann auch ca. 4 Monate nach der Geburt war er aus der Traum vom schönen Haar. Und Jetzt (13,5 Monate später) hab ich Haarausfall wie verrückt. Richtiggehend gruselig. Ich wunder mich, dass ich überhaupt noch Haare auf dem Kopf habe … Jetzt ist mein Haar voll dünn, voll schnell fettig und ich hab lauter kurze Haare dazwischen (ich hoffe, dass das keine abgebrochenen sind, sondern Haar-Nachschub 😉 Ich befürchte, ich hab ein Bad-Hair-Jahr …

    1. Oh je… 🙁 Ja, schneller fettig werden sie auch und es sind auch ganz viele kurze dabei, besonders vorne in den Ecken…Haare zum Zopf zurückbinden geht gaaaar nicht mehr, das sieht dann aus, als hätte ich Geheimratsecken :/

  2. Ich bin ja froh, dass es noch jemandem so geht 😉
    Hier genau das Gleiche! Erst dachte ich, hier fliegen überall Haare rum, weil Kiwi sie mir mit Vorliebe ausreißt. Aber nichts da. Ich hoffe, das hört bald mal auf!

    1. Es ist nun tatsächlich etwas weniger geworden mit dem Haarausfall, aber…da ist ja auch kaum noch was, was ausfallen kann. Oh man, während der Schwangerschaft war der Zopf 3x so dick…zum Glück ist draußen Mützenwetter, dann sieht man das Elend auf meinem Kopf nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.