Britax Bloggercafé in Hamburg 

„Wir sind total die Britax – Römer – Familie“, sagte mein Mann kürzlich, als wir Kringel in den Britax Römer Jockey Fahrradsitz (Bericht kommt) setzten. „Babyautoschale, Kinderwagen, Fahrradsitz…“, zählte er auf. Stimmt, aber die Sachen sind ja auch einfach super. Da wir uns noch immer mit der Frage des Autositzes für nach der Babyschale beschäftigen, wurde ich ganz hibbelig, als die liebe Daniela bei Twitter fragte, wer denn alles zum Britax Bloggercafé nach Hamburg kommen würde. Sie schlug mich freundlicherweise als Gast vor und als keine Antwort kam, nahm ich meinen Mut zusammen und fragte bei Britax Römer nach, ob ich auch dabei sein dürfte- Ich durfte und am 14. Juli war es dann soweit.

Auf Grund des guten Wetters und auch, damit ich besser zuhören und aufpassen kann, entschieden wir uns dafür, dass Kringel und Papa sich einen schönen Nachmittag auf dem Spielplatz machen, während Mama zum Bloggercafé geht.

Kurz vor 14 Uhr traf ich im „Adele und Clodwig“ in der Bahrenfelder Straße ein, wurde freundlich begrüßt, bekam ein Namensschild und ein Glas leckere Holunderblüten-Brause. Dann war ich ganz froh, die liebe Lorraine und ihre kleine Tochter kennenzulernen, denn natürlich kannte ich hier erstmal niemanden. Bei Sarah dachte ich gleich „Die kenne ich doch…“ und gemeinsam rätselten wir eine Weile, stellten fest, dass unsere Kinder fast auf den Tag genau gleich alt waren aber fanden zunächst nicht heraus, woher wir uns kennen. Bis mir dann plötzlich einfiel, dass ich sie vom Yoga für Schwangere kenne. 🙂
Später kam Jessica mit ihrer Motte durch die Tür und kurz danach folgten Katarina und ihre Kinder. Da musste ich doch gleich mal „Hallo“ sagen. Katarina hatte ich schonmal kurz getroffen und Jessica kannte ich nur von ihrem Blog – aber die ist auch im richtigen Leben total super nett. Und ihre Tochter ist das aller allerbeste Mädchen der Welt, aber dazu später mehr.

Das Team von Britax Römer und das Team von „F und H“ stellten sich vor und verrieten uns den Ablauf: Zeit zum Kennenlernen, Essen und Trinken, Vorstellung der neuen Babyschale fürs Auto und des neuen Britax Go Big Kinderwagens und eine Verlosung des Britax B Motion Plus.

Das Café Adele und Clodwig sorgte für eine herausragende Verpflegung und ist an Kinderfreundlichkeit nicht zu übertreffen. Überall gibt es tolle Spielecke und es stehen sogar Babygläschen auf der Speisekarte. Das Café muss ich mir unbedingt merken: wunderschön eingerichtet, kinderfreundlich, nettes Personal und alles sooo lecker!

Dann stellte das Team von Britax Römer uns die neue Babyautoschale vor, die bald auf den Markt kommt. Ich wollte nach der Vorstellung noch Fotos für euch davon machen, aber dann passierte etwas unvorhergesehenes, das mich ein wenig aus dem Konzept brachte. Da ich eh noch was zu unserer Babyautoschale für die Erstausstattungsserie schreiben will, berichte ich euch an der Stelle dann auch von der Babyautoschale von Britax Römer und treibe bis dahin auch noch ein Foto auf, versprochen.

Auch der neue Kinderwagen Britax Go Big wurde vorgestellt, ein Neuzugang in der Kinderwagenfamilie zu der schon der Britax Go (den haben und lieben wir, Bericht folgt) und der Britax Go Next gehören. Der Britax Go Big hat einen unglaublichen großen Korb in den man 10 kg packen kann und er kann ganz flach eingestellt werden, so dass er schon ab Geburt zugelassen ist. Der klassische Kinderwagenaufsatz kann natürlich trotzdem auf dem Gestell montiert werden. Ich erzähle euch noch ein bisschen mehr über den Britax Go Big, wenn ich euch von unserem Britax Go berichte.

Nun kam ein Gewinnspiel, für das wir uns richtig anstrengen mussten. Es galt, einen Quizfragebogen über Sicherheit im Auto zu beantworten. U.a. mussten wir wissen, dass der Airbag am Beifahrersitz ausgeschaltet werden muss, wenn die Babyschale auf dem Beifahrersitz steht und dass Britax Römer das Isofix System 1997 in Kooperation mit Volkswagen entwickelt hat. Die Namen all derer, die alles richtig beantwortet hatten – und dazu zählten alle Teilnehmer – kamen in einen Lostopf und zu gewinnen hab es den Britax Motion Plus Kinderwagen. Die süße Tochter von Jessica, die neben mir saß, zog als Glücksfee…Das Los mit MEINEM Namen! Waaaaaaaa! Ich konnte mein Glück kaum fassen, denn wir wünschen uns schon so lange einen Zweitwagen um ihn bei den Großeltern zu deponieren. Und nun hatte tatsächlich ich einen super tollen Kinderwagen gewonnen. Wow! 

Meine Glücksfee bekam ein Eis spendiert, ich durfte eine Wunschfarbe für den Bezug aussuchen und bekomme den Wagen dann zugeschickt. Total überrascht und begeistert über diesen Gewinn habe ich natürlich total vergessen, dass ich noch die Babyautoschale fotografieren wollte. 
Es war ein wunderschöner Nachmittag mit Britax Römer im Café Adele und Clodwig, mit unglaublich netten Bloggerinnen und dank des gewonnenen Kinderwagens werde ich diesen tollen Nachmittag so schnell nicht vergessen. Herzlichen Dank an alle, die zu diesem tollen Nachmittag beigetragen haben und einen extra Knutscher an Jessicas Tochter.

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.